Unbeantwortete Themen | Aktive Themen Aktuelle Zeit: 16.12.2019, 11:59



Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
 Kawasaki Ninja 650 ABS 
Autor Nachricht
Benutzeravatar

Registriert: 19.10.2010, 13:22
Beiträge: 3200
Wohnort: im Westen
Ninja 250R?: ja
Beitrag Kawasaki Ninja 650 ABS
Kawasaki Ninja 650 ABS

Die Kawasaki Ninja 650 basiert auf der erfolgreichen ER-6, weshalb wir ihre Leistung
bei etwas über 70 PS vermuten. Ihr 649 ccm³-Parallel-Twin soll sein Drehmoment vor
allem im unteren und mittleren Drehzahlbereich bereitstellen. 193 Kilogramm wiegt die
ABS-Version der Mittelklasse-Ninja. Zusammen mit der niedrigen Sitzhöhe von 790
Millimeter verspricht Kawasaki damit Alltagstauglichkeit – schieben, rangieren und in
Parklücken paddeln soll kein Problem sein. Hinzu kommt noch, dass die 650er schmal
gebaut ist und dem Piloten eine einigermaßen aufrechte Sitzposition ermöglicht.

Der sportliche Windschild ist in drei Positionen verstellbar, dahinter befinden sich ein
analoger Drehzahlmesser, die Ganganzeige und ein LCD-Bildschirm.

Zubehör:

Soziussitzabdeckung
halbstarre Seitenkoffer (14 Liter, jeweils 3,0 kg)
Topcase (30 Liter, max. 3,0 kg)
Tanktasche (4 Liter, 2,0 kg)
Windschild (klar) bietet noch mehr Windschutz als der Standardschild
Außerdem: Bordsteckdose (7,5 A, 20 W), Felgenband, Bügelschloss, Kühlerschutz, Rahmenschützer, Tankschutz und Kniepolster.

Weitere Infos nur neuen Kawasaki Ninja 650

- flüssigkeitsgekühlter DOHC-Paralleltwin mit 8 Ventilen und 649 ccm³
- Leistung und Fahrgefühl optimiert für Bereich zwischen 3.000–6.000/min
- Schalldämpfer unter dem Motor senkt den Schwerpunkt des Motorrads
- Schalldämpfer mit geändertem Innenaufbau gewährleistet Einhaltung von Euro 4

Die Kupplung verwendet zwei Nockentypen - eine Unterstützungs- (Assist-) und einen
Rutschnocken - und bietet so zwei Funktionen, die eine Standardkupplung nicht bietet.

Der Stahlrahmen der Kawasaki Ninja 650 ist komplett neu und wiegt 15 Kilogramm. Der
starr montierte Motor ist ein tragendes Element. Dank Hohlpress-Konstruktion soll die
Bananenschwinge nur 4,8 Kilogramm wiegen. Lenkkopfwinkel: 24,5 Grad. Doppelscheiben-
bremse vorn und eine hinten mit 9.1M Bosch-ABS sowie 5-Speichen-Räder.


Quelle und weitere Bilder:
http://www.motorradonline.de/motorraeder/kawasaki-ninja-650-abs-auf-der-intermot-2016/769973

Produktseiten bei Kawasaki DE

http://www.kawasaki.de/de/products/supersport/2017/ninja_650/overview?Uid=092DX10JDgxcDQoOXQ0MXFhfXlAJXl8OCVpdDlleDFBeC1g

http://www.kawasaki.de/de/products/supersport/2017/ninja_650_krt_edition/overview?Uid=08D6X1BeC11cXV1RCwtcXF8ODFANWFtYXA4LXA1cCl4OUQo

Gruß
BabyNinjaLiebhaber


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Folgende User haben sich bedankt:


04.10.2016, 19:00
Profil Website besuchen

Registriert: 01.04.2014, 19:32
Beiträge: 31
Wohnort: Region Brugg
Ninja 250R?: ja
Beitrag Re: Kawasaki Ninja 650 ABS
Da bin ich mal auf den Preis gespannt...


20.10.2016, 21:33
Profil ICQ Karte
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 2 Beiträge ] 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste



Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach: